Installationsanleitung für Neonschilder: für verschiedene Anzeigemethoden

Neon Sign Installation

Wenn Sie ein Neonschild von Lamomo kaufen, werden Sie feststellen, dass Ihnen 4 Anzeigeoptionen zur Auswahl stehen. Dazu gehören Klebehaken, Wandschrauben, Aufhängedrähte und Deckenaufhängungsdrähte. Alle sind einfach zu installieren. Folgen Sie einfach dieser Installationsanleitung für Neonschilder. Wir haben jeden Schritt für Sie klar dargestellt.

  1. Klebehaken 2. Wandschraube 3. Aufhängedraht 4. Deckenaufhängungsdraht

1.Klebehaken

Schritt 1: Markieren Sie mit einem Stift die vorgebohrten Löcher, bevor Sie die Haken ankleben.

Schritt 2: Entfernen Sie die Schutzfolien von den Haken, kleben Sie sie direkt auf die Markierungen und hängen Sie das Neonschild an die Haken.

Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden Installationsvideo.

https://www.lamomoneon.com/wp-content/uploads/2023/06/Sticky-Hooks-Kit-and-Instructions-for-Use.mp4

2.Wandschraube

Montagezubehör: Dosen, Breitschrauben mit Gewindekappen, Trockenbaudübel und Kleinschrauben.

Schritt 2: Einfach die markierten Stellen bohren.
Sobald Sie Ihre Löcher vorbereitet haben, nehmen Sie die Trockenbauanker und klopfen Sie die grünen Hülsen mit einem Hammer in die Wand.

Schritt 4: Nehmen Sie die Unterlegscheibe von der breiteren Schraube ab. Stecken Sie die breitere Schraube durch das vorgebohrte Loch des Schildes und setzen Sie die Unterlegscheibe von der Rückseite des Schildes aus wieder auf die breitere Schraube.

Schritt 6: Einfach mit der Hand in die Trockenbaudübel einschrauben.

Schritt 1: Markieren Sie mit einem Stift die Abstandshalter durch die vorgebohrten Löcher, bevor Sie die Schrauben einsetzen.

Schritt 3: Trennen Sie die Befestigungsteile, indem Sie die breitere Schraube oben lösen. Setzen Sie eine kleine Schraube in den unteren Teil ein. Schrauben Sie sie dann in die Wand.

Schritt 5: Stecken Sie die breitere Schraube durch das vorgebohrte Loch im Schild und stecken Sie die Unterlegscheibe von der Rückseite des Schildes aus wieder auf die breitere Schraube.

Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden Installationsvideo.

3. Hängedraht

Installationszubehör: Aluminiumschnalle, Aufhängeklammern, Stahldraht, Trockenbauanker, Schrauben, Halterung.

Schritt 2: Setzen Sie die Schraube in den unteren Teil der Halterung ein. Drehen Sie sie in die Wand und achten Sie darauf, dass die Verbindung schön fest sitzt.

Schritt 5: Stahldraht durch Aufhängeklammern führen.

Schritt 1: Bohren Sie zunächst an der gewünschten Stelle in Ihre Wand. Sobald Sie das Loch vorbereitet haben, nehmen Sie die Trockenbauanker und schlagen Sie sie mit einem Hammer in die Wand.

Schritt 3: Nehmen Sie das Ende des Stahldrahts ohne Spitze und führen Sie es durch die Aluminiumschnalle und das Loch im Neonschild. Führen Sie es dann durch das andere Loch in der Schnalle.

Schritt 6: Befestigen Sie die Aufhängeklammern und Muttern fest an der Wand.

Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden Installationsvideo.

4. Deckenaufhängungsdraht

Installationszubehör: Aluminiumschnallen, vertikale Halterungen, Aufhängedrähte, Trockenbauanker, kleine Schrauben.

Schritt 2: Messen Sie den gleichen Abstand an der Decke und markieren Sie die Bereiche mit einem Stift

Schritt 4: Klopfen Sie die Trockenbauanker mit einem Hammer in die Löcher.

Schritt 6: Die vertikalen Halterungen ausrichten und Nägel in die Trockenbauanker schrauben.

Schritt 8: Führen Sie den Aufhängedraht durch das Loch im Schild.

Schritt 10: Richten Sie das Neonschild auf die gewünschte Höhe aus und stellen Sie sicher, dass es gerade sitzt.

Schritt 1: Messen Sie den Abstand zwischen den vorgebohrten Löchern des Schildes.

Schritt 3: Setzen Sie die vertikale Halterung auf den markierten Bereich und bohren Sie die drei Löcher durch die vertikale Halterung.

Schritt 5: Hängedraht in die vertikale Halterung von der kleinen Seite einführen, den Draht mit dem Knopf am Ende der vertikalen Halterung einstellen

Schritt 7: Den Aufhängedraht durch die Aluminiumschnalle führen.

Schritt 9: Gehen Sie dann durch das andere Loch der Aluminiumschnalle.

Schritt 11: Mit einer Zange die Aluminiumschnalle verschließen, überstehende Drähte ggf. abschneiden.

Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden Installationsvideo.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

Weiterlesen

Do LED neon signs use a lot of electricity?
Transform Your Christmas Tree with LED Light Strips: A Complete Guide to Festive Decor
Lamomo Neon